Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie

Mariahilfer Straße 88a/1/6

1070 Wien


T: (+43) 1 786 18 10 

F: (+43) 1 786 18 10-77

E: office@isg.co.at

 

Medien
Österreichischer Integrationspreis 2010 PDF Print E-mail
There are no translations available.

7. Juni 2010: ISG-Geschäftsführer bei Verleihung des Österreichischen Integrationspreis 2010

Am Dienstag, den 7. Juni 2010 wurde zum ersten Mal der Österreichische Integrationspreis im Haus der Industrie verliehen. Der vom Verein Wirtschaft für Integration und dem ORF unterstützte Preis prämiert Praxisprojekte aus dem Integrationsbereich. Unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Michael Häupl und der Anwesenheit zahlreicher Regierungsvertreter und Spitzen der heimischen Wirtschaft wurden die vier Siegerprojekte vorgestellt. Das Vorstandsteam des Instituts für Sozial- und Gesundheitspsychologie war an diesem besonderen Abend durch Direktorin Dr.in Aida Bohrn und Geschäftsführer Dr. Sebastian Bohrn-Mena vertreten, welche sich tief beeindruckt von der Vielfalt der über 360 eingereichten Projekte zeigten. ISG beglückwünscht die Organisatoren zu der gelungenen Veranstaltung, ist doch der wechselseitige Transfer von praktischen Erfahrungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen ein zentrales Element für sinnvolle und nachhaltige Integrationsarbeit.

Mehr Informationen zum Integrationspreis unter www.integrationspreis.at.

 
Bundes-Ehrenzeichen der Republik Österreich PDF Print E-mail
There are no translations available.

26. März 2010: Dr.in Aida Bohrn erhält das Bundes-Ehrenzeichen der Republik Österreich!
Am Freitag, den 26. März 2010, wurde Aida Bohrn im feierlichen Rahmen das Bundes-Ehrenzeichen der Republik Österreich von Staatssekretärin Christine Marek verliehen.

Anlässlich dieser Ehrung wurde im großen Festsaal des Hauses der Industrie in Kooperation mit der Industriellenvereinigung ein Empfang veranstaltet. Zu den Festrednern zählten Sozialminister Rudolf Hundstorfer, Staatssekretärin Christine Marek, Univ.-Prof. Dr. Christian Friesl (Industriellenvereinigung), Univ.-Prof. Dr. Alfred Pritz (Sigmund Freud PrivatUniversität Wien), KR Mag. Ali Rahimi (Verein Wirtschaft für Integration), José Contreras (Dachverbands Lateinamerikanischer Verbände in Österreich), Univ.-Prof. Dr. Giselher Guttmann (Sigmund Freud PrivatUniversität Wien) und Mila Alejandra Francisco Ferrada (Konsul der Republik Chile).

Der Veranstaltung wohnten rund 250 geladene Gäste und zahlreiche Ehrengäste bei. Hierzu zählten Staatssekretär Andreas Schieder, Caritas-Präsident Franz Küberl, die Grünen Abgeordneten Alev Korun und Marie Ringler, BM a.D. Maria Rauch-Kallat und viele mehr. Darüber hinaus waren die diplomatischen Vertreter von über 18 Nationen, darunter 11 Botschafter aus aller Welt, persönlich bei der Ehrung anwesend.

Die offizielle Pressemeldung zur Veranstaltung finden Sie hier. Auch können Sie sich das Video ansehen und alle Fotos von der Veranstaltung finden Sie in der Fotogalerie.

 
«StartPrev12NextEnd»

Page 1 of 2
http://deutsche-edpharm.com/viagra/