Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie

Mariahilfer Straße 88a/1/6

1070 Wien


T: (+43) 1 786 18 10 

F: (+43) 1 786 18 10-77

E: office@isg.co.at

 

Projekt "Suchtprävention mit MigrantInnen (SPM)" in neuer Ausgabe des Magazins "Wege aus der Sucht" vorgestellt PDF Drucken E-Mail

ISG, September 2011

Das u.a. vom Gesundheitsministerium geförderte Projekt "Suchtprävention mit MigrantInnen (SPM)" des Instituts für Sozial- und Gesundheitspsychologie (ISG) ist über den Sommer voll angelaufen. Im Herbst beginnen die Trainings der Lehrer, im Oktober startet die erste Implementierungsphase. Parallel dazu wird eine wissenschaftliche Begleituntersuchung durchgeführt, welche die Basis für den anschließenden Entwicklungsprozess eines kulturell adaptierten Präventionsprogramms darstellt. Das Team des ISG arbeitet zusammen mit den Projektpartnern des Vereins Phönix und des Phönix Realgymnasiums in diesem Projekt an der pionierhaften Entwicklung eines schulischen Primärpräventivprogramms im Suchtbereich.

PDF Downloads:
Wege aus der Sucht

 
http://deutsche-edpharm.com/viagra/