Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie

Mariahilfer Straße 88a/1/6

1070 Wien


T: (+43) 1 786 18 10 

F: (+43) 1 786 18 10-77

E: office@isg.co.at

 

ISG startet Pilotstudie in Villach im Rahmen des Club Health-Projekts PDF Drucken E-Mail
ISG, Februar 2011

Das Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie (ISG) beteiligt sich seit 2009 als österreichischer Umsetzungspartner am europäischen Forschungsprojekt Club Health.
Im Rahmen dessen wird ab März 2011 in Kooperation mit dem Verein safercities und der Stadt Villach eine Pilotstudie durchgeführt, die sich mit der Erprobung und Evaluierung von Gewaltprävention im Villacher Nachtleben beschäftigt. Durch dieses Projekt wird an die in Villach bereits etablierten Maßnahmen im Bereich der Gewaltprävention, hier sei in erster Linie die Türsteher-Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem WIFI Kärnten erwähnt, angeknüpft. Das Team des ISG unter Leitung von Dr. Karl Bohrn und Dr. Sebastian Bohrn Mena werden Trainings in ausgewählten Nachtlokalen durchführen und eine wissenschaftliche Erhebung der bereits getätigten Maßnahmen im Bereich Gewaltprävention durchführen. Die Ergebnisse der Studie werden im Oktober 2011 bei der internationalen Abschlusskonferenz des Projekts in Prag vorgestellt und die Stadt Villach zur Verleihung eines „City Certificate“ für ein gesundes und sicheres Nachtleben nominiert.
Für Rückfragen zum Projekt Club Health und der Pilotstudie Villach nehmen Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. jederzeit gerne mit uns Kontakt auf.

Mehr Informationen:

 
http://deutsche-edpharm.com/viagra/