Institut für Sozial- und Gesundheitspsychologie

Mariahilfer Straße 88a/1/6

1070 Wien


T: (+43) 1 786 18 10 

F: (+43) 1 786 18 10-77

E: office@isg.co.at

 

Was ist psychologische Diagnostik? PDF Drucken E-Mail

Psychologische Tests können sehr hilfreich sein wenn es darum geht, in bestimmten Lebenssituationen Entscheidungen zu treffen, die zu Verbesserungen im persönlichen Leben führen.

  • Bei Lernschwierigkeiten in Schule oder Studium kann es hilfreich sein, mit der Hilfe von Begabungsuntersuchungen herauszufinden mit welchen Massnahmen Verbesserungen am besten herbeigeführt werden können. Sind z.B. bestimmte Trainings oder Therapien sinnvoll oder liegt vielleicht eine Hochbegabung vor, die einer speziellen Förderung bedarf.

  • Bei beruflichen Veränderungen kann es nützlich sein, über die eigenen Neigungen und Stärken im Detail bescheid zu wissen, um z.B. im Rahmen eines Coachings abgesicherte Entscheidungsgrundlagen zu erhalten.

  • In schwierigen Lebensabschnitten oder persönlichen Krisen, die einen schweren Leidensdruck verursachen, kann mit Hilfe von Persönlichkeitsuntersuchungen herausgefunden werden, ob gegebenenfalls eine psychotherapeutische Behandlung zielführend wäre.

 

Am ISG arbeiten erfahrene klinische PsychologInnen, die zur Beantwortung dieser Fragestellungen ausschließlich standardisierte Methoden anwenden. Diese beruhen auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und werden nach anerkannten professionellen Standards vorgegeben und ausgewertet.

Psychologische Untersuchungen werden am ISG im Zusammenhang mit einer ausführlichen Beratung, die ein Vorgespräch und eine Nachbesprechung beinhaltet, durchgeführt.

In manchen Fällen (z.B. bei Kooperation mit PsychotherapeutInnen oder FachärztInnen für Psychiatrie) kann es darüberhinaus sinnvoll sein, einen schriftlichen Befund oder ein Gutachten zu verfassen, das dem Patienten/Klienten (bzw. seinem Erziehungsberechtigten) ausgehändigt wird.

 
http://deutsche-edpharm.com/viagra/